Wenge, wer kennt sich aus??

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


volker53

67, male

Posts: 609

Wenge, wer kennt sich aus??

from volker53 on 04/04/2020 11:18 AM

Moin, ich habe einige Stücke Wenge geschenkt bekommen, die ich zu Messergriffen verarbeiten könnte. Nun hat mir aber ein befreundeter Tischler gesagt, daß Wenge extrem problematisch zu verarbeiten ist. Die kleinsten Splitter in der Haut führen sofort zu derben Vereiterungen, meint er. Außerdem muß die Wenge noch speziell behandelt werden, damit sie nich hässlich grau wird. Genau wußte er das auch nicht.

Hat von Euch jemand erfahrung mit Wenge? Würde mich freuen darüber was zu hören

Volker

Reply

oldie

68, male

Posts: 20

Re: Wenge, wer kennt sich aus??

from oldie on 04/04/2020 12:18 PM

Hallo Volker,

 

ich mache seit 2008 Messer und habe etliche Messer mit Wenge-Griffen 

versehen. Beim Schleifen sollte man unbedingt eine sehr gute Atemmaske tragen,

denn Wengestaub ist sehr ungesund. Infektionen an den Händen hatte ich bisher nicht.

Wenge habe ich mit Leinölfirnis behandelt, sie blieb so tiefbraun bzw. fast schwarz.

 

Gruß

Bernhard 

Man muß Gott danken, auch für einen Unterfranken.

Reply

volker53

67, male

Posts: 609

Re: Wenge, wer kennt sich aus??

from volker53 on 04/04/2020 06:27 PM

Bernhard Radler, 4. April 2020 um 12:18

Hallo Volker,

 

ich mache seit 2008 Messer und habe etliche Messer mit Wenge-Griffen 

versehen. Beim Schleifen sollte man unbedingt eine sehr gute Atemmaske tragen,

denn Wengestaub ist sehr ungesund. Infektionen an den Händen hatte ich bisher nicht.

Wenge habe ich mit Leinölfirnis behandelt, sie blieb so tiefbraun bzw. fast schwarz.

 

Gruß

Bernhard 

Hallo Bernhard, hast Du mal ein Bild von einem Wengegriff? Möchte mal sehen wie sowas aussieht.

VM

Reply

Knoesterpitter

72, male

Posts: 56

Re: Wenge, wer kennt sich aus??

from Knoesterpitter on 04/05/2020 12:56 PM

Hallo Volker,
ich habe auch schon einmal Wenge verarbeitet. Es ist nach meiner Ansicht etwas grobporig, aber nach gründlichem schleifen und anschließendem ölen ist der Griff von meinem Messer immer noch ansehnlich. Die Farbe ist dunkelbraun mit einer Maserung von hellerem Braun.
Bei der Verarbeitung habe ich keine Probleme gehabt.
Ein Foto von dem Messer mit Wengegriff befindet sich bei meinen eingestellten Bildern, es ist aber wohl nicht sehr aussagekräftig.
Herzliche Grüße
Hermann

Reply

oldie

68, male

Posts: 20

Re: Wenge, wer kennt sich aus??

from oldie on 04/05/2020 06:16 PM

Hallo Volker,

ich empfehle dir ein Messerforum : www.bladecommunity.de

dort kannst du unter Bernhard Radler (oldie), zu finden unter 

Messermacher ohne gewerblichen Hintergrund , meine ganzen

Messer sehen. Sie sind beschrieben und du findest auch Wenge

als Griff.

 

Gruß

Bernhard

Man muß Gott danken, auch für einen Unterfranken.

Reply

volker53

67, male

Posts: 609

Re: Wenge, wer kennt sich aus??

from volker53 on 04/05/2020 06:52 PM

Bernhard Radler, 5. April 2020 um 18:16

Hallo Volker,

ich empfehle dir ein Messerforum : www.bladecommunity.de

dort kannst du unter Bernhard Radler (oldie), zu finden unter 

Messermacher ohne gewerblichen Hintergrund , meine ganzen

Messer sehen. Sie sind beschrieben und du findest auch Wenge

als Griff.

 

Gruß

Bernhard

ok Danke an alle. Nun weiß ich mit der Wenge erstmal bescheid. Werde eins meiner nächsten Messer mal mit Wengegriff machen

VM

Reply

Willi

25, male

Posts: 664

Re: Wenge, wer kennt sich aus??

from Willi on 04/09/2020 10:05 AM

 

Hallo zusammen,

hier mal eines meiner Messer mit Wenge als Griff. Ich mag das Holz, stimme aber zu, dass es etwas schwieriger zu verarbeiten ist.
Relativ splittrig und brüchig, aber für einen Messergriff gut zu gebrauchen.

Viel Erfolg!

 

Gruß
Willi

Jedes Werkzeug ist es wert von einem selbst hergestellt zu werden.

Reply

volker53

67, male

Posts: 609

Re: Wenge, wer kennt sich aus??

from volker53 on 04/09/2020 06:42 PM

Wilhelm Weyer, 9. April 2020 um 10:05

 

Hallo zusammen,

hier mal eines meiner Messer mit Wenge als Griff. Ich mag das Holz, stimme aber zu, dass es etwas schwieriger zu verarbeiten ist.
Relativ splittrig und brüchig, aber für einen Messergriff gut zu gebrauchen.

Viel Erfolg!

 

Gruß
Willi

Sieht gut aus Willi, mein nächstes Messer werde ich nun auch mit Wengegriff machen. Bin selbst gespannt

Volker

 

Reply

« Back to forum