Schmiede das Eisen!
-Das Schmiedeforum-

Der Ort, an dem das Schmieden neu erfunden wird!

Viel Spass auf dem Forum

Stück davon
Euer Peter

 

sponsored by
www.der-Brunner.de

 

Update 17.03.2014 Link zum Beitrag

  • Kirchenleuchter (0 Replies)
    -, by Hacheschmied
    Hallo,

    hier möchte ich meine aktuelle Kunstschmiedearbeit vorstellen. Es handelt sich um einen Leuchter der nach den Wünschen des Pfarrers gestaltet wurde.
    Der Leuchter soll in der Mitte eine Osterkerze tragen und ggf. Teelichter oder ähnliches in der Schale um die Hauptkerze aufnehmen können. Der Entwurf für die Leuchterlösung wie auch die Ausführung stammt von mir.01g.jpg04g.jpg

    Die aufgezogene Schale besteht aus 1,5mm Messing, wie auch die Blätter (Eichenblätter). Da im Hochaltar der Kirche viel goldenes Blattwerk auf schwarzem Hintergrund verwendet wurde habe ich die Idee aufgenommen die Farbkombination wie auch eine ähnliche Blattform zu wählen.
    Der Leuchter als solches besteht aus 3 Stangen 20mm Rundstahl, der von Bünden gehalten wird. In dem Bund wird noch eine Stange Messing gehalten die durch 2 Stahlkugeln abgeschlossen wird. Die Messingstange wurde an den Enden, um einen stimmigeren Übergang zu den 60mm Kugeln zu erhalten, mit handgeschmiedeten, und überdrehten Aufsteckbünden versehen.
    Die Spindel auf der die Hauptkerze steht wurde von Hand aus Schmiedemessing geschmiedet und überdreht. Von Hand wurden auch die Leuchterfüße bzw. die 3 hauptstangen geschmiedet.02g.jpg
    Der Tropfteller ist auch in der Form von 3 Eichenblättern und in Messing von Hand getrieben und in Kehlmanier geschmiedet. Die Blattadern wurden eingraviert.

  • Bronzegeländer geschmiedet (0 Replies)
    12/10/2013 10:41 PM, by DerAlteHammerschmied
    Bronzegeländer, Einzelteile mit Planentwurf vor dem Zusammenbau.

    Einzelteile_Treppe_in_Bronze_geschmiedet.jpg

    Das fertig montierte Treppengeländer in Regensburg in einer privaten Bibliothek, im Stil des französischen Barock um 1720

    Barock_Gelaender_in_Bronze_handgeschmiedet.jpg

    Gefertigt von der Alten Hammerschmiede, Zur Homepage der Alten Hammerschmiede
  • Saufeder (0 Replies)
    11/24/2013 11:36 AM, by Hacheschmied
    Hier präsentiere ich eine schwere Saufeder. Diese wurde aus einer Motorwelle von Hand geschmiedet und geschliffen. Die Breite der Klinge beträgt 70mm bei einer Länge von 170mm.  Die Klinge ist beidseitig geschärft und mit einem Hohlschliff versehen. Diese Spitze ist für eine historische Montierung vorgesehen, also mit einem seperaten Knebel zu versehen. Hierbei handelt es sich allerdings mehr um ein Dekostück für die Jagdstube, meine für den Einsatz gedachten Saufedern sind laminiert und gehärtet.DekoSau01g.jpg

Today

Pageviews: 1.797
Visits: 697
Pages / Visit: ø 3
Members: 1

Yesterday

Pageviews: 3.594
Visits: 1.158
Pages / Visit: ø 3
Members: 0