Google Translator

wenig geschmiedetes

Erste Seite  |  «  |  1  ...  17  |  18  |  19  |  20 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Vitus

45, Männlich

Beiträge: 84

Re: wenig geschmiedetes

von Vitus am 23.05.2018 08:58

Hallo Manfred,

Du hast sicher Recht, mit dem Flacheisen und einer neu gemeißelten Nut sähe es sicher gleichmäßiger aus.

Ich mag es so wie es ist, hat Charme (für mich). Aber die Geschmäcker sind ja auch unterschiedlich.

Zwecks Befestigung hatte ich erst die Idee an Rundeisen als Nagelkopf schmieden und dann hinten Gewinde drauf zu schneiden.

Werde aber wohl die Schloßschrauben umschmieden und verwenden(die Idee kam auch schon von Thorkell als ich bei ihm war).

Auf jeden Fall vielen Dank für deine (konstruktive) Kritik und Anregungen, das ist das schöne hier am Forum:

nette, freundliche Leut und ein angenehmer Umgangston.

 

Gruß aus Osnabrück

Veit 

Wer sich vor Funken fürchtet, der gibt keinen Schmied ab.

Antworten

Gravedigger

53, Männlich

Beiträge: 533

Re: wenig geschmiedetes

von Gravedigger am 23.05.2018 18:24

....das sollte keine Kritik sein sondern nur eine Anregung. Aber davon ab wenn es Dir  gut gefällt, haste alles richtig gemacht .
Ich hab Das mit den Schlossschrauben auch schon öfter gemacht und finde es ne gute Lösung dazu.
Auf jeden Fall vielen Dank für deine (konstruktive) Kritik und Anregungen, das ist das schöne hier am Forum: nette, freundliche Leut und ein angenehmer Umgangston

Viele, (mich einegschlossen) können nur davon provitieren wenn erfahrene Schmiede, ihr Meinung zu den geschmiedeten Objekten preisgeben.
Gruß
Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  17  |  18  |  19  |  20

« zurück zum Forum