Federhammer kauf

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Dante

90, male

Posts: 3

Federhammer kauf

from Dante on 03/04/2022 06:35 PM

Hallo ich bin noch recht neu beim schmieden und wollte mich mal über Federhämmer informieren welche Marken kann man empfehlen und welche eher nicht und worauf man beim kauf drauf achten sollte. Mir wurde ein federhammer angeboten von der firma Sichelschmidt & Schlasse taugen die was und oder ist das eher nichts wäre nett wen mir jemand helfen könnte 
Mfg

Reply Edited on 03/04/2022 06:35 PM.

DL1LBN

65, male

Posts: 330

Re: Federhammer kauf

from DL1LBN on 03/04/2022 08:35 PM

Moin Dante

Ich hatte einen Sichelschmidt und Schlasse B30, also mit 3ß kg Bärgewicht.
Der hatte echt einen guten Wums.

Probleme haben mir die Gesenke gemacht, die Keile ließen sic nicht lösen. Ich habe sie also nicht ausbauen können.  Ein 2. Problem ließ sich leichter beheben. Das Schwungrad hatte deutlich Spiel. Mit einer neuen Paßfeder war das wieder in Ordnung.

Allerdings habe ich ihn inzwischen wieder verkauft. Er war einfach zu laut für die Nachbarschaft. Durch die Blechkonstuktion ist der Sichelschmidt und Schlasse schon eine echte Donnerbüchse. Meiner stand auf einem Paket Eisenbahnschwellen als Fundament. Das war unzureichend, hätte ich ihn behalten wollen. hätte ich ein richtiges Fundament buddeln müssen.

Ich habe mir als Ersatz eine Spindelpresse zugelegt und es hat sich gezeigt, dass die fast jedes Mal, wenn ich Schmiede im Einsatz ist. Ich komme damit besser klar als mit dem Hammer. Und sie ist nachbarschaftsfreundlich lautlos.

Schau doch mal nach einem PARX Federhammer.  Das sind echt faszinierende Teile.

PARXS Olaf (klick hier) kannst Du sicherlich fragen, wenn Du einen PARX Hammer gefunden hast und mehr wissen möchtest.

 

Gruß   Christoph
 
 
Wasser trinkt der Vierbeiner, der Mensch findet Bier feiner.

Reply

Dante

90, male

Posts: 3

Re: Federhammer kauf

from Dante on 03/04/2022 09:59 PM

Ok vielen Dank für die schnelle Antwort ich werde mal gucken ob ich einen Parx finde

Reply Edited on 03/04/2022 10:08 PM.

DerSchlosser

58, male

Posts: 1755

Re: Federhammer kauf

from DerSchlosser on 03/05/2022 12:06 PM

Wenn Du einen Ajax oder Lasco Federhammer bekommen kannst, wäre das auch eine sehr gute Wahl. Doch die Dinger sind so selten und normalerweise so teuer wie gebrauchte Goldstücke
Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply Edited on 03/05/2022 12:07 PM.

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Federhammer kauf

from Holledauer on 03/05/2022 05:26 PM

Dante,

ich weiß nicht wieviel Ajax bzw. Lasco Hämmer kosten, hab nie welche gesehen, die zu verkaufen gewesen wären.
"Blechschachteln" gibts mit ein bisserl Glück "relativ" günstig. Würde mich mal bei Schmiedebetrieben bzw. Auflösungen umsehen, da gabs auch meinen für kleines Geld. Ich hab einen Meitinger Record (25KG Bär). "Blechhämmer" sind aufgrund des Gehäuses in der Tat viel lauter aber bei passendem Fundament erträglich, in Wohngegenden dauerhaft aber eher schwierig zu betreiben.
Ich arbeite IMMER mit Gehörschutz!
Das gute an solchen Machinen ist daß man so gut wie alles reparieren kann. Die von Christoph beschrieben Probleme mit den Gesenken kenne ich vom Meitinger nicht. Sind, wie vermutlich auch bei Sichelschmidt, Rundkeile, lassen sich aber problemlos lösen.
Achte beim Kauf auf Zubehör! Gesenke gibts meines Wissen bei Meitinger auch heute noch alle nachzukaufen, jedoch schlagen die je Paar heutzutage vermutlich mit ca. 400 - 500 € zu Buche. Also aufpassen, was dabei ist mußt Du nicht nachkaufen/selber machen.

Viel Erfolg beim Kauf
Gruß aus der Holledau

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

DL1LBN

65, male

Posts: 330

Re: Federhammer kauf

from DL1LBN on 03/05/2022 09:00 PM

Mein Sichelschmidt & Schlasse hatte flache Keile und der Vorbesitzer hatte noch ein zusätzliches Blech eingelegt. Ich denke, das Väterchen Rost zwischen der Aufnahme, Blech, Keil und Gesenk ganze Arbeit geleistet hat. Bei Meinem haben  diverse Kuren mit Rostlöser, Wärme, Gewalt etc. nichts genützt.

Also wenn Du einen Hammer kaufst, schau ob sich die Gesenke lösen lassen. Du ersparst Dir eine Menge Ärger, denn bei älteren Hämmern sind die Gesenke meist abgenutzt und im eingebauten Zustand sind sie kaum nachzuarbeiten. Und mit der Qualität der Gesenke steht und fällt die Qualität der Werkstücke.

Gruß   Christoph
 
 
Wasser trinkt der Vierbeiner, der Mensch findet Bier feiner.

Reply

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Federhammer kauf

from Holledauer on 03/05/2022 10:47 PM

Dem Vernehmen nach konnte Meitinger die Sache besser lösen. Die Rundkeile sind bei Bedarf sicher einfacher nachzumachen - die Gesenke sitzen fest und lassen sich trotzdem leicht lösen.

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 03/05/2022 10:49 PM.

DerSchlosser

58, male

Posts: 1755

Re: Federhammer kauf

from DerSchlosser on 03/06/2022 11:50 AM

ich weiß nicht wieviel Ajax bzw. Lasco Hämmer kosten, hab nie welche gesehen, die zu verkaufen gewesen wären.
Man muss natürlich auch schauen was auf dem Markt verfügbar und bezahlbar ist. Für einen Hobbyschmied ist ein Federhammer sicher eine große Investition.
Also, ein Albani z.B. tut es auch Albani Federhammer
Wichtig ist noch bei dem Thema, dass man unter 50 KG Bärgewicht keine Genehmigung zum Betreiben benötigt
Gruß Derschlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply Edited on 03/06/2022 11:54 AM.

Dante

90, male

Posts: 3

Re: Federhammer kauf

from Dante on 03/06/2022 08:24 PM

Vielen Dank für die vielen Antworten ich werde mir euren rat zu Herzen nehmen ich denke ich gucke mal ob ich einen guten finde der Angebotene ist leider schon verkauft 

Reply

« Back to forum