Google Translator

Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


kunstschlos...

54, Männlich

Beiträge: 821

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von kunstschlossernussbach am 09.02.2019 10:40

Auf dem unteren Foto erkennt man eine Schoßmaulzange.

Schmieden lernt man am Amboß

Antworten

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 42

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von Martin79 am 09.02.2019 18:42

Thorkell ich werde auf jeden Fall meine zweite Zange zeigen ob ich da besser geworden bin.
Mfg Martin

Antworten

krummundschief

-, Männlich

Beiträge: 84

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von krummundschief am 10.02.2019 14:32


Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.02.2019 20:34.

Thorkell

41, Männlich

Beiträge: 259

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von Thorkell am 10.02.2019 15:00

Zum Glück wird niemals jemand davon erfahren 😉😅  
Und vielleicht erkenne ich das ja falsch auf dem Bild, aber wäre das Problem nicht einfach durch Anpassen der Winkel behoben gewesen ? 

Antworten

krummundschief

-, Männlich

Beiträge: 84

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von krummundschief am 10.02.2019 17:25


Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.02.2019 20:34.

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 466

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von Holledauer am 10.02.2019 17:36

"Kaltriß" würde es einigermaßen treffen.
Eine Zange die zu retten ist würde ich immer retten. Es macht doch einiges an Arbeit, eine Zange zu schmieden. Dann einfach wegwerfen, wenn es Möglichkeiten zur Reparatur gibt ist nicht mein Ding.
Ich bin der Meinung, daß aus der vermeintlich wertlosen Zange noch was zu machen wäre...
Bei meiner ersten aus Federstahl ist mir (muß schon zugeben, daß ich die Zange überfordert hab) mal ein "Maul" abgebrochen. Die Zange ist nicht schön aber handlich, meine Lieblingszange und so hab ich das Maul elektrisch angeschweißt - es hält bis heute.

Manchmal ist halt auch Murkserei geil.

Gruß aus der Holledau

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 10.02.2019 17:39.

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 920

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von Worschdsub am 10.02.2019 18:15

Schmiedefalten heißt sowas in der Fachsprache.

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 10.02.2019 18:35.

Thorkell

41, Männlich

Beiträge: 259

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von Thorkell am 10.02.2019 19:42

Jupp, Auffaltung sage ich immer dazu. 

Antworten

krummundschief

-, Männlich

Beiträge: 84

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von krummundschief am 10.02.2019 19:56


Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.02.2019 20:34.

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 920

Re: Mein erster Versuch eine Zange zu schmieden aus Flachstahl!

von Worschdsub am 10.02.2019 20:03

Ich gehe eher davon aus dass sich die Industrie beim Handwerk bedient hat. Wir haben nämlich schon vorher existiert. 

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3

« zurück zum Forum