Schmiedekohle

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Feuerkaefer

60, male

Posts: 707

Re: Schmiedekohle

from Feuerkaefer on 12/20/2020 09:51 PM

Detlef Nagel, 20. Dezember 2020 um 19:22
Danke für Deine Mühe.
 
Ist das denn jetzt als Schmiedekohle geeignet?
Es wäre schön, wenn sich da jemand kompetent zu äussern könnte.
Vielleicht Du, Feuerkäfer, Deiner Frage nach einer Analyse entnehme ich, dass Du weisst worauf es ankommt.
mfG. Detlef

Wie es so schön hieß ein Schmied erkennt die Kohle auch ohne Analyse. Da ist viel wahres dran aber eben auch nur so ungefähr wie etwa eine Funkenprobe.

Aber ich denke mit dem Schwefelgehalt kann man gut leben es gilt ja auch immer das man Fettnuss ausgasen lassen soll. Ich werde mal eine Analyse von meiner Kohle einstellen dann kann man das besser einordnen. Auf die schnelle habe ich keine gefunden.

Der Ascheanteil scheint mir mit fast 1 /5 recht hoch aber der stört ja nicht weiter ausser das es mehr Arbeit macht die Esse sauber zu halten.

Ich hatte bisher noch keine Probleme mit Schwefel in der Kohle obwohl ich überwiegene Damast (Ca 95%) mache. Dabei geht man ja bekanntlich bis an die Schmerzgrenze von dem Stahl und ist immer sehr nahe an der Grenze zum Abbrand. Bei diesen Temperaturen ist die Difusion ja bekanntlich recht schnell und Reaktionsfreudig sonst würde der Kohlenstoff ja nicht wandern.

Ich hoffe du kannst nun damit was anfangen.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

60, male

Posts: 707

Re: Schmiedekohle

from Feuerkaefer on 04/10/2021 10:36 AM

So habe mal wieder 10 Zentner Kohle Fettnuss 4 bestellt. Der Ascheanteil liegt bei der gewaschen Kohle bei 1,5 % Das nur noch als nachtrag. Es ist dann schon recht aussagekräftig wenn bei anderen Kohlen der Anteil um Faktor 7-10 höher liegt.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Holledauer

52, male

Posts: 638

Re: Schmiedekohle

from Holledauer on 04/10/2021 05:55 PM

Sorry, nehme den Beitrag zurück, hab den Verlauf grad erst gelesen!

Grüße aus der Holledau


Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 04/10/2021 05:59 PM.

Feuerkaefer

60, male

Posts: 707

Re: Schmiedekohle

from Feuerkaefer on 04/22/2021 06:01 PM

Martin, 10. April 2021 um 10:36
So habe mal wieder 10 Zentner Kohle Fettnuss 4 bestellt. Der Ascheanteil liegt bei der gewaschen Kohle bei 1,5 % Das nur noch als nachtrag. Es ist dann schon recht aussagekräftig wenn bei anderen Kohlen der Anteil um Faktor 7-10 höher liegt.

Falls einer die gesammte Analyse haben möchte einfach eine Nachricht an mich dann schicke ich die zu. Schwefelanteil ist auch nur bei 0,58%.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum