Google Translator

Winkel oder Konsole... was ist stabiler?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Robur

50, Männlich

Beiträge: 2

Winkel oder Konsole... was ist stabiler?

von Robur am 29.10.2018 22:26

Liebe Forumiten,

Als bisheriger Mitleser und und Bewunderer der vielfältigen und fundierten Beiträge hätte ich eine Frage, die mich beschäftigt.
Geschmiedet habe ich schon an der Universität, habe mich aber dazwischen eher mit anderen handwerklichen Dingen. Seit etwa 5 Jahren bin ich wieder mt Messer und Alltagsgegenständen ins Schmiedehandwerk eingestiegen und vom Wissen, das hier weiter gegeben wird, sehr angetan.
Nun zu meiner Frage...
Ich plane den Umbau meines recht umfangreichen Bücherregals mit Hilfe von geschmiedeten Winkeln. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Winkel als Konsole (Brett liegt oben auf) oder als Winkel (Brett liegt unten auf, wie ein L) ausführen soll. Was wird in der Wand aus Ziegel besser halten? Oder ist das egal...😐
Wie viele Winkel ( ich plane mit einem pro 60 cm) denkt ihr, braucht man. Die Schenkellänge sollte für die Aufnahme der Bücher 15 cm nicht überschreiten... Danke im Voraus schon mal für eure Gedanken...

Antworten

Thorkell

41, Männlich

Beiträge: 167

Re: Winkel oder Konsole... was ist stabiler?

von Thorkell am 29.10.2018 23:12

Moin Robur, 
zu viele Variablen für eine klare Antwort würde ich mal sagen 😉  
Funktionieren kann beides, oder eben gar nichts, hängt von der Ausführung ab.

Antworten

Steffen

36, Männlich

Beiträge: 532

Re: Winkel oder Konsole... was ist stabiler?

von Steffen am 29.10.2018 23:35

Nun, ich würde die Winkel unten ansetzen, da sie sonst den Büchern im Wege stehen. An den Winkeln wird die Haltbarkeit auch nicht scheitern. Was die Ziegelwand angeht, solltest Du Deine Frage eher einem Bauingenieur stellen. Oder auf Nummer sicher dimensionieren.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Feuerkaefer

57, Männlich

Beiträge: 602

Re: Winkel oder Konsole... was ist stabiler?

von Feuerkaefer am 30.10.2018 08:50

Stabilität ist egal ob hängend oder stehend. Ebenso bei der Befestigung ist es irrelevant. Bei Ziegelmauerwerk ( Vollziegel) reichen einfache Fischerdübel völlig aus in 8 mm mit 6 mm Schraube. Bei Hohlraumziegel ( Poroton) sollten Spezialdübel aus dem Fachmarkt auch locker reichen. Bei sehr schwierigen Ziegel die Brüchig und Porös sind helfen nur Klebedübel. das sind Epoxyd Kartuschen (Reagenzglas ähnlich) die in das Bohrloch gesteckt werden und mit einer Gewindestange zerschlagen und eingerdreht. Sind ca nach 30 min je nach Temperatur voll belastbar und halten mehr als dein Bücherregal aus.
Ich mußte mal daran einen DoppelT Träger aufhängen bzw an eine Säule Bohren und dann standen darauf 4 Stockwerke. Alles kein Problem die Dinger halten. Kosten auch nicht die elt ca 2-3 € das Stck .

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 845

Re: Winkel oder Konsole... was ist stabiler?

von Worschdsub am 30.10.2018 19:07

Moin!
Ein Skizze mit der Größe der Geplanten Ablagefläche und der Abmessungen Deiner geschmiedeten Winkel würden eine Antwort stark vereinfachen Robur.
Gruß

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Robur

50, Männlich

Beiträge: 2

Re: Winkel oder Konsole... was ist stabiler?

von Robur am 31.10.2018 09:23

Vielen Dank schon mal für eure Ratschläge und Gedanken. Die Befestigung an der Wand stellt nicht das Problem dar, hier sollten zwei Universaldübel in 8mm locker reichen. Ich habe gestern einen Winkel zur Probe geschmiedet und denke, ich werde sie hängend montieren. Die Winkel sind ja relativ flach, sind den Büchern also nicht im Weg. Mir gefällt es besser, wenn die obere der beiden Schrauben auf Zug belastet wird und der Bogen des Winkels auf Druck. Ich werde Flacheisen in 30x6 verwenden. Bei der Konsole würde die obere der beiden Schrauben, die ich ja recht nahe am Schenkel bohren muss, in meinen Augen stärker belastet.

Vielen Dank für die Anregungen, wenn die Bücherwand fertig ist, stelle ich ein Bild rein, wenn ich es hochladen kann...

Richard

Antworten

« zurück zum Forum