Google Translator

25-30kg Amboss??

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


JonasL.

24, Männlich

Beiträge: 6

25-30kg Amboss??

von JonasL. am 04.12.2017 09:24

Hallo Schmiedefreunde! Ich bin dabei eine (erstmal) hobby Schmiede einzurichten. Habe schon 2 große 175 kg Amben. Jetzt suche ich einen handlichen Amboss 25-50 kg. Mit dem ich auch mal unterwegs sein kann. Ich wäre auch bereit, als allerlestztes Mittel, einen der großen dafür einzutauschen. Kann mir da jemand weiterhelfen?
LG Jonas Lomtscher

Antworten

DerSchlosser

53, Männlich

Beiträge: 1416

Re: 25-30kg Amboss??

von DerSchlosser am 04.12.2017 11:44

Habe schon 2 große 175 kg Amben.


Hallo Jonas,

Erst mal herzlich Willkommen im Forum.

Dann eine kleine Korrrektur: die Mehrzahl von Amboss heisst AMBOSSE

 

Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Antworten

JonasL.

24, Männlich

Beiträge: 6

Re: 25-30kg Amboss??

von JonasL. am 04.12.2017 17:00

Alles klar. Dann hat mein schmiedelehrmeister das falsch gesagt....
Danke trotzdem.
Hat jemand ev so einen handlichen Amboss?

Antworten

Thorkell

40, Männlich

Beiträge: 104

Re: 25-30kg Amboss??

von Thorkell am 04.12.2017 18:03

Hi Jonas, 

habe da leider nix abzugeben. Aber Hut ab, wenn du grade erst anfängst und dich einrichtest, aber sofort schon nen Taschenamboss für die Walz suchst 😉 

Antworten

DerSchlosser

53, Männlich

Beiträge: 1416

Re: 25-30kg Amboss??

von DerSchlosser am 04.12.2017 18:50

Dann hat mein schmiedelehrmeister das falsch gesagt....

was für ein Lehrmeister???

Gruß DerSchlosser

PS: wegen dem kleinen Amboss schau mal auf ebay-Kleinanzeigen, da gibts manchmal welche zum Schnäppchenpreis.

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Antworten

Dorpsmedt

55, Männlich

Beiträge: 156

Re: 25-30kg Amboss??

von Dorpsmedt am 04.12.2017 18:52

Moin Jonas
Mit dem "Taschenamboss" wuerd ich nicht zu leicht werden!
Habe verschiedene und so 25kg taugt halt zum Hufeisen richten und fuer Schmucksachen. Grad wenn man viel am Horn arbeitet kippelt und springt die geringe Masse und die Schlagkraft verpufft! (Du willst ja nicht einen 4 Zentner Eichenstock mitschleppen, nur damit der kleine Amboss zieht!  )
So 50 kg ist schon solide und noch gut haendelbar, darauf geht fast Alles und der Unterbau/Stand braucht nicht so solide sein.

P.s.: Amben ist auch meine Favorisierte Bezeichnung, Ambosse klingt wie Kaktusse statt Kakteen aber ist seit Schlechtschreibreform leider "Richtig".

Gruss
            Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

DerSchlosser

53, Männlich

Beiträge: 1416

Re: 25-30kg Amboss??

von DerSchlosser am 04.12.2017 19:07


Hallo Dorpsmed,
Auch wenn es Deine Lieblingsbezeichnung für Ambosse ist, es ist auf jeden Fall falsch und hat auch mit der Rechtschreibreform nix zu tu. Da sagt Tante Wiki:
Ein Amboss (Pl. Ambosse, von althochdeutsch anabōʒ: „Woran (worauf) man schlägt", „Amboß")
Frag mal Tante Guugel nach Amben da wirst Du nix finden was mit Amboss in Zusammenhang steht

Aber wir sind jetzt etwas OT, Deine Erfahrungen zu dem 50 KG Reiseamboss kann ich nur bestätigen

Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Antworten

EdgarDerSch...

17, Männlich

Beiträge: 664

Re: 25-30kg Amboss??

von EdgarDerSchmied am 04.12.2017 19:39

Ich hab nur einen Amboss (45 Kg) und den behalte ich
Wäre sonst ein Steckamboss was für dich? Der muss nur 10 Kg wiegen, kann selbst geschmiedet werden und wenn er gut befestigt ist kann man alles drauf machen.
Und sonst empfehle ich Ebay Kleinanzeigen, ich glaub da gibt es so eine Funktion, dass du einstellst dass du benachrichtigt wirst wenn jemand in deiner Nähe einen Amboss anbietet.
VG, Edgar

Antworten

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 425

Re: 25-30kg Amboss??

von Tommi am 04.12.2017 20:11

Ich habe noch einen 30er hier, mehr oder weniger übrig, aber bis Sachsen?
Da ich noch einen weiteren 30er, einen 40er, einen 50er habe ist der abzugeben. 

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 04.12.2017 20:15.

JonasL.

24, Männlich

Beiträge: 6

Re: 25-30kg Amboss??

von JonasL. am 04.12.2017 21:23

Hallo tommi! Ich würde den Versand komplett bezahlen. Ein 40 er würde ich bevorzugen. Was ist es denn für eine marke? Kosten?

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum