Google Translator

Suche nach Beiträgen von Martin79

1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 25 Ergebnisse:


Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Re: Glutrechen etwas verfeinert.

von Martin79 am 24.10.2018 00:25

Das hätte ich auch nicht gedacht,bin gespannt wenn ich bei dir in Halver bin.

Antworten

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Re: Glutrechen etwas verfeinert.

von Martin79 am 11.10.2018 20:12

Danke für eure Kritik 
das mit den schludern stimmt,hatte es gesehen und wollte es probieren es war ein reiner Versuch.
Hatte diese ganzen Fehler nicht gesehen und genau dafür bin ich  ja hier da ich mit Kritik arbeiten kann.
Bin am 27.10 in Ahlhauser Hammer und würde gerne an diesen Problemen arbeiten.
Mfg Martin

Antworten

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Glutrechen etwas verfeinert.

von Martin79 am 11.10.2018 12:19

Hallo Schmiede
Wie ihr seht habe ich den Glutrechen etwas verfeinert eine Öhse und tordiert mit vorigen Einsägen und Schlitzen war ein Versuch und ist optisch ganz gut. gelungen.9112018121052.jpg9112018121124.jpg911201812118.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 11.10.2018 13:32.

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Mein simpler Glutrechen

von Martin79 am 08.10.2018 16:12

Hallo Schmiede
diesmal habe ich einen simplen Glutrechen gemacht da ich die Feuerführung voher mit eine Schüppe gemacht habe,und ich brauchte sowieso ein hier das Ergenis.
Muss dazu sagen das ich nach mein letzten Post versucht habe an meiner Feuerführung zu arbeiten was diesmal besser ging.
Trozdem muss ich das noch verbessern aber der Weg stimmt denke ich?
Hätte es mehr aufhäufen müssen!!!
Mfg Martin
98201816141.jpg98201816223.jpg9820181623.jpg98201816237.jpg98201816256.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.10.2018 16:14.

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Re: Mein erster und zweiter Versuch ein Blatt zu schmieden.

von Martin79 am 07.10.2018 11:25

Werde so wie es mein Terminplan sagt am 27.10 in Ahlhauser Hammer aufschlage.Freu mich schon drauf werde auch mein Sohn mitnehmen der hat da auch bok drauf.
Mfg Martin

Antworten

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Re: Mein erster und zweiter Versuch ein Blatt zu schmieden.

von Martin79 am 05.10.2018 14:44

Schreib mir mal Willy wegen Details.
Mfg Martin

Antworten Zuletzt bearbeitet am 05.10.2018 14:45.

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Re: Mein erster und zweiter Versuch ein Leaf forging!!!

von Martin79 am 05.10.2018 08:43

Hallo Schmied
also Feuerführung ist bestimmt ein Grund für zu viel Hitze,da ich diese Tretesse bis Dato das zweite mal genutzt habe ich noch nicht das Gefühl wie die richtige Trittrythmus ist und dann mangel an Erfahrung Hammerführung usw aber beim zweiten mal hat es besser geklappt.
Der Tipp mit der Entwickungsevoltion ist super und werde ich so machen.
Leider wohnt kein Schmied bei mir in der Nähe aber ich bin mit den Hanspeter Hug in regen Kontakt und der hat mir schon viel geholfen in Form von Videos und gesprochen.
Es ist erstaunlich wie sehr ein dieser freiform Virus ein packt.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 05.10.2018 08:47.

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Mein erster und zweiter Versuch ein Blatt zu schmieden.

von Martin79 am 05.10.2018 07:28

Hallo ihr Schmiede
wie ihr den Titel entnehmen könnt habe ich das erstemal meine Tretesse genutzt und versucht was zu schmieden.
Beeil ersten Versuch ist das Blatt gebrochen also ein Herbstblatt da habe ich mich dann gefragt was ist falsch gelaufen.Habe dann ein paar Schmiede gefragt was das Problem war und sind zur Erkenntnis gekommen zu heiß und zu viele Hitzen.
Nuja beim zweiten Versuch habe ich drauf geachtet das ich nicht zu große Hitze habe,auch habe ich den Stil kurz angeschmiedet abgeschrotet dann ausgeschmiedet was der richtige Weg war,ist nix großes aber ein Erfolg für mich auf einen Vierkant sowas zu formen.952018791.jpg9520187923.jpg95201872250.jpg9520187239.jpg95201872323.jpg95201872356.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 05.10.2018 08:44.

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Der Bau meiner Gasesse!!!

von Martin79 am 09.09.2018 23:38

89201823339.jpg892018233125.jpg892018233146.jpg892018233055.jpg892018232939.jpg892018231036.jpgHallo Schmiede
Ich habe angefangen meine Gasesse zu bauen.
Ausgang ist eine 11kg Propangasflasche, dazu habe ich mir Keramikfaserplatten und Feuerbeton gekauft der auf einer Dauerbelastung von 1400° ausgelegt ist.
Brennrohraufnahme ist 1 1/4 zoll Rohr.
Der Brenner ist von der Lindenschmiede da ich keinen selbst bauen wollte und konnte,leider sind meine Kenntnisse in schweißen gleich Null aber da schaffe ich abhilfe mit Übung,deswegen habe ich die Schweißarbeiten machen lassen.Die Fotos sind der bisherige Werdegang.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.09.2018 23:43.

Martin79

39, Männlich

Beiträge: 30

Mein Kanal bei YT

von Martin79 am 26.06.2018 22:18

Hallo Leute ich habe mich mal getraut ein eigenden Kanal zu machen.
Der Sinn ist einfach wollte mich selber reflektieren und wissen wie ich voran komme mit techniken und den Material zurechtkomme.
http://https://youtu.be/rRqd817ycNM
Der Kanal ist im Aufbau aber es sollte von Anfangan dokumentiert werden.
Mfg Martin

Antworten Zuletzt bearbeitet am 26.06.2018 22:23.
1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite