Search for posts by Tommi

Herzlich Willkommen auf dem Schmiedeforum,

 

wie viele von Euch bereits wissen, naht der Umzug zur neuen Version des Forums!
Um Euch die Umstellung zu vereinfachen werden wir die Neue und die alte Version für einige Zeit parallel betreiben.

Dies kann allerdings dazu führen, dass bei der alten Version nicht mehr alles wie gewohnt funktioniert. Da in der alten Version viele Funktionen die nächsten Tage und Wochen abgeschaltet und verändert werden oder sie einfach nicht kompatibel mit der neuen Version sind!
Da über kurz oder lang die alte Version abgeschaltet wird, sollte dies kein großes Problem für uns alle darstellen!
(Hier findet Ihr eine kurze Liste von Dingen die nicht miteinander kompatibel sind)
weiter zum Thread

Zur neuen Version gelangt Ihr derzeit über diesen Link
Link zur neuen Version

Und eine Diskussion darüber findet Ihr in diesem Thread.
Weiter zur Diskussion

viel Spaß mit der neuen Version!
Viele Grüße aus Sperberslohe
Stück davon
Euer Peter

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  56  |  »  |  Last Search found 557 matches:


Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Dickes Haumesser

from Tommi on 12/30/2019 07:59 PM

Puddel hatten wir uns erhofft, aber einen recht guten Messerstahl gefunden.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Dickes Haumesser

from Tommi on 12/30/2019 06:27 AM

Vom Funkenregen her ja. Es wurde jedenfalls so hart das eine Feile nur noch abgleitet.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Dickes Haumesser

from Tommi on 12/29/2019 09:34 AM

Alle Jahre wieder habe ich mich mit Armin getroffen um ein Messer zu schmieden. entstanden ist dieses mal "Das Biest". 544g schwer, 30cm lang, davon 16cm Klinge, 7mm dick und aus einem Stück Wagenrad (vermutlich C60). Armin hat mich beim schmieden unterstütz und den Griff angfertigt. Anspruch dieses mal war, es vorab zu 90% in Form zu schmieden und durch schleifen die Konturen nur zu glätten. 

Schmieden und schleifen haben ca. 2,5h gedauert.

 

Kontur geschmiedet.

Klingenspiegel ebenfalls angeformt.

Geschliffen.

Fertig mit Griff.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Eigenbau Holzkohle Esse/Härteofen Verbesserungsvorschläge

from Tommi on 12/17/2019 08:25 PM

@Micha76


Macheten von Eickhorn, kleiner als 30cm...

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Alte Schmiede ausräumen

from Tommi on 11/26/2019 09:38 PM

Martin, Südtirol ist doch sicher eine Reise wert...

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Gas Schmiede

from Tommi on 11/10/2019 08:30 PM

Gegen freie Keramikwolle hilft Wasserglas oder eine zusätzliche Schicht Hochofenzement, wir haben gute Erfahrung mit Fermit Schamottemörtel gemacht. Gute Brenner sind recht leise,  jedenfalls meine Eigenbauten sind so leise das man sich neben der Esse nicht anschreien muss, normales Gespräch ist möglich. Das dieser Ofen 1450°C erreicht bezweifle ich, die Isolierung ist zu dünn. Als Messerschmied würde ich Kohle ungern verwenden, Schwefel muss nicht in den Stahl, sollte aber mit guter Feuerführung möglich sein. Mit Holzkohle hat man zwar dieses Problem nicht, aber das ist teurer.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply Edited on 11/10/2019 08:33 PM.

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Krenn Amboss 150Kg... HILFE!

from Tommi on 11/07/2019 12:21 PM

falls er aus Gusseisen wäre, liesse er sich nicht härten! Gruß DerSchlosser

Gusseisen lässt sich wie Stahl auch härten.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Gedenken

from Tommi on 11/05/2019 04:06 PM

Aufrichtiges Beileid.

105201916547.jpg

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Tommi on 10/27/2019 08:26 PM

Wollte ich auch Grad schreiben, hier ein Link

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 558

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Tommi on 10/27/2019 07:30 PM

D.R.P. lese ich daraus.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply Edited on 10/27/2019 07:39 PM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  56  |  »  |  Last

« Back to previous page