Search for posts by Holledauer

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  66  |  »  |  Last Search found 655 matches:


Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Pflanzmesser - Materialfrage

from Holledauer on 08/09/2021 09:40 PM

Servus beinander,

soweit ich weiß, werden oder wurden Pickel (Spitzhacken) aus C45 (man möge mich verbessern) gefertigt...ebenso wie bei stoßbelasteten Kompressormeißeln.

Die Stoßbelastung bei einem Stechwerkzeug für Löwenzahn schätze ich als sehr gering ein, die Schneidhaltigkeit von C45 eher sehr gut.
Ich würd normal härten und auf strohgelb anlassen. Was bei Kompressormeißeln funktioniert kann bei einem Gartenwerkzeug doch nicht schlecht sein!?
Federstahl wird seinen Dienst genau so gut verrichten. Ich gehe davon aus, daß Du nicht mehrere Hektar Land vom Löwenzahn befreien mußt.

Grüße

Der Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 08/09/2021 09:47 PM.

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Alte Feldesse kurbelwelle für Schwungrad gebrochen

from Holledauer on 08/06/2021 10:10 PM

Servus,

damit hat der Chris voll Recht.
Alle hier wollen mit ihrem Rat helfen.
Ein "Feedback" wäre daher ebenso gewinnbringend.
Grüße aus der Holledau

Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Ein Neuer mit Frage zu Amboss

from Holledauer on 08/02/2021 08:39 PM

Servus beinander,

diese Form hab ich noch nie gesehen...irgendwie erinnert die mich an Ameisenbären und das macht ihn absolut einzigartig!!!
An so einem Unikat würd ich niemals dran "rumpfuschen", für mich wäre das Stilbruch obersten Ranges!
Der hat so manches über sich ergehen lassen und sicher gute Dienste geleistet - also dringend lassen wie er ist. Alles andere wäre Frevel.
Meine Schätzung, falls es niemand besser weiß, wäre die vorletzte Jahrhundertwende.

Grüße aus der Holledau
Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 08/02/2021 08:41 PM.

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Abmosskanten abrunden?

from Holledauer on 07/23/2021 08:26 PM

Dayday,
warum sollte man die Kanten eines Amboßes auf diese Art zusätzlich zerstören? Laß sie doch einfach, wie sie sind.
An einem Amboß kann man alles von rund is eckig verwenden. Vorhandenes abschleifen will gut überlegt sein!!!
Wie Du erkannt hast, ist nachträgliches Anbringen eher schwierig. Mich würden die Fehlstellen genau deshalb nicht stören.

Also laß ihn doch, wie er ist. Unsere Vorgänger machten mit solchem "abgenutztem" Werkzeug immer noch ordentliche Arbeit!
Vorstellbar wäre evtl., das schlechteste Teilstück der Kanten abzurunden. Mehr würd ich sicher nicht machen.

Grüße aus der Holledau

Fred   

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: wenig geschmiedetes

from Holledauer on 07/12/2021 09:48 PM

Servus mein Nordpfälzer Freund,

ein ehemaliges Forenmitglied von de Palz hätte das vermutlich als "Holzspalter" bezeichnet.
Bei uns in Bayern sehen die Schwammerl ähnlich aus, wie Deine Nagelkappen;-).
Ich würd das nicht mal mit Mühe hin bekommen.
Also - allen Respekt!

Grüße aus der Holledau
Der Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 07/12/2021 09:49 PM.

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: amputierter Amboss

from Holledauer on 07/07/2021 10:08 PM

..zum Glück sieht der nicht ganz so schlimm aus, wie die verstümmelten Einhörner!

Grüße aus der Holledau

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Neuer Amboss in der Schmiede und ein paar Werkstattbilder

from Holledauer on 06/27/2021 10:33 PM

"Die Kanten des Amboss sind noch relativ gut erhalten bis auf das eckige Horn:"

Servus Maz, das ist relativ, gute Kanten stelle ich mir in etwa so vor und vom "Aufkleben" hab ich bisher noch von keinem Schmied gehört!

http://www.schmiededaseisen.de/forum/re_von_gevelsberg_in_die_holledau-38363165-t.html#38363165

G
ruß aus der Holledau

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Amboss von Söding&Halbach von 1906

from Holledauer on 05/27/2021 10:59 PM

Hi Nadin,

ist doch super. Hoffe ihr konntet einen akzeptablen Preis erzielen...

Grüße aus der Holledau

Fred 

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Amboss von Söding&Halbach von 1906

from Holledauer on 05/23/2021 12:30 PM

Servus Jan,
schnell, danke.
schönes altes Teil hast da erstanden. Hat sicher schon einiges über sich ergehen lassen müssen, der gute. Besonders gelitten haben wohl die Kanten - die Bahn scheint noch einigermaßen gerade...nicht immer sind scharfe Kanten von Vorteil und ein paar Stellen sind - wenns drauf ankommt - ja noch da.
Fürs Hobby kann man damit sicher seinen Spaß damit haben.

Wünsch Dir viel Freude damit und paß gut auf ihn auf.

@ Nadin - verkauft den Amboß nicht unter Preis. Wenn die Zeit da ist, wird der "richtige" kommen! Ich würde ihn nicht unter 400 verkaufen auch wenn ich das aufgrund einer gewissen "Amboß-Sättigung" nicht ausgeben würde! 
Es wird sich sicher ein Liebhaber finden.

Grüße aus der Holledau

Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 05/23/2021 12:43 PM.

Holledauer

53, male

Posts: 655

Re: Amboss von Söding&Halbach von 1906

from Holledauer on 05/22/2021 10:55 PM

Servus Jan,
wäre schön, ein Foto von Deinem S&H zu sehen. Vllt. magst ja mal eins einstellen...
Es gibt manchmal aber eher selten auch Schnäppchen von Menschen die nicht auf den letzten Cent aus sind - die allgemeinen Marktpreise sind mittlerweile anders. Auch für schlechte Exemplare werden von "Liebhabern" Preise bezahlt, die für echte Schmiedefans irre erscheinen.
Zumindest ist das bei uns so - die aufgerufenen Preise sind in entsprechender Höhe angesiedelt...ob die jemand ausgibt steht auf einem anderen Blatt.
Der angebotene Amboß steht auch bei Kl.Anz. zum Verkauf und es scheinen sich keine Schlangen zu bilden...

Sorry, aber in diesem Zustand würd ich den für 400 nicht kaufen, lieber abwarten, da kommt was Besseres....


Gruß
Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 05/22/2021 11:50 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  66  |  »  |  Last

« Back to previous page