Google Translator

Search for posts by Holledauer

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  61  |  »  |  Last Search found 607 matches:


Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: wenig geschmiedetes

from Holledauer on 09/14/2019 09:33 PM

..der von der Hache pißt auf deine Arbeit!

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: wenig geschmiedetes

from Holledauer on 09/14/2019 09:29 PM

...Du hast mich nicht verstanden!!!

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: wenig geschmiedetes

from Holledauer on 09/14/2019 08:20 PM

Servus Hammerfreund,

was fällt Dir eigentlich ein, ein derart abartiges Foto im Forum einstellen? Du kennst doch sicher noch meinen Beitrag "heute angeklebt" ? Du hättest es wissen können"
Auch wenn es in meinem Beitrag von damals eher um die Befestigungsart ging, wurde ich einigermaßen abgestraft.
 
Sicher können die Spezialisten hier auch um die Ecke feuerschweißen. Für uns einfachen Leute, die das nicht beherrschen, bleibt halt nur der Schweißapparat. Bei aller Liebe zum Hobby heiligt auch für mich der Zweck die Mittel!
Bei meinem Nebengewerk im Schlossereibereich sowieso. Eigentlich wurde das ausgiebig diskutiert...

Ich kann Dir nur empfehlen, derartigen "Pfusch" nimmer zu zeigen, denn ein paar wenige Leute hier halten sich für vollkommen, obwohl sie weder eine Lehre als Schmied abgelegt haben, noch Meister sind, sich aber trotzdem als Schmiede fühlen und ebenso geben.

Diese Art Hochnäsigkeit macht mich schon fast ein Bisserl traurig.
Einer im Forum hatte sinngemaß mal geschrieben - sorry, kriegs grad nicht zusammen - aber so ungefähr:

... Es muss gelingen, zu tun, was die Kundschaft wünscht. Igendwie machen das hier fast alle, auf die ein oder andere Art jedenfalls...

Viele liebe und herzliche Grüße aus der Holledau
 
Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: Bandsäge oder Bügelsäge

from Holledauer on 09/13/2019 12:54 PM

Volker53 hat meinen Schreibfehler ignoriert und es für alle, die es nicht wußten, gut erklärt.

Wenn die beiden anderen es bereits vorher wußten, dann muß man nicht verstehen, warum die Frage nicht beantwortet wäre.

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 09/13/2019 12:55 PM.

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: Bandsäge oder Bügelsäge

from Holledauer on 09/12/2019 10:04 PM

Stimmt. Drum hab ich Kombizahnbänder - meistens 6/10er, alt. 8/12er. Die sind für meinen Bedarf in Ordnung. Da ich meistens kleine Querschnitte bis max. 1 1/2 Zoll meistens aber kleiner und Vollstahl bis 14 mm schneide, ist meine kleine MBS für mich immer noch das Mittel der Wahl. Schnell und wendig, Gehrungsschnitte bis 60°. Das paßt für mich bzw. wären für mich andre Sägen zu träge. Für dei wenigen größeren Dimensionen hab ich den Flaschwinkel...der macht die Sache passend!

Der Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: Bandsäge oder Bügelsäge

from Holledauer on 09/07/2019 01:56 PM

Servus Jan,

ich hab eine MBS 170 von Berg und Schmid. Gerade Schnitte sind nur bedingt möglich und je größer die Dimensionen werden um so ungenauer das Ergebnis, Bandverschleiß fördert die Sache noch. Es liegt sicher mit an den Abmessungen des Sägeblatts (20x0,9mm) und bei steiferen Blättern bzw. größeren Bandsägen wird sich das Ergebnis verbessern... Hab keine Erfahrung mit Bügelsägen, denke aber, daß sich durch den stabilen Rahmen und der dadurch möglichen, höheren Bansdpannung geradere Schnitte erzeugen lassen. Gute Ergebnisse gibts meiner Meinung nach auch mit Metall-Kreissägen...


Grüße aus der Holledau

Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 09/07/2019 01:57 PM.

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: Selbstgemachte esse zu kalt?

from Holledauer on 09/06/2019 10:00 PM

...finde ich auch. Man muß halt üben. Ich war erst zweimal in einer Schmiede und hab keinen Kurs gemacht.
Auch wenn ich keine Bücher gelesen hab, so hab ich mir so manches aus Videos abgeschaut und immer wieder selber ausprobiert.
Für ein Hobby darf man sich auch Zeit nehmen, ist ja nicht kommerziell ausgelegt. Die Tipps von einzelnen Mitgliedern hier waren mir sehr hilfreich!!!
Manche wollen sich es halt selber beibringen...ich bin einer davon...
Auch wenn man das Anzünden des Feuers und die einzelnen Schritte mühsam erarbeiten muß, war es mir wert, die Erfahrungen selber zu machen. ich bin der Meinung, daß man Eisen zu kalt schmieden oder verbrennen muß, um das Gefühl dafür zu bekommen. Dauert dann halt länger.
Ob das in "einem" Kurs, der für manche Leute tatsächlich zu teuer ist, in der kurzen Zeit lernen kann, ziehe ich in Zweifel...
Ich mach daher in meiner Bude weiter und hab Spaß dran - auch bei Fehlschlägen und ohne kommerziellen Erfolg.

Ich beantworte auch Anfängerfragen immer wieder gerne.

Grüße aus der Holledau

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: Suche nach Material.

from Holledauer on 09/03/2019 09:44 PM

..o.k. für solche Anwendungen in Ordnung.
Bei harter mechanischer Beanspruchung hab ich mit Federstahl keine Erfahrung. Darum ist mir mehr Verschleiß lieber als ein Bruch. 

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: Suche nach Material.

from Holledauer on 09/03/2019 09:22 PM

Servus ihr Beiden,

ich halte sowohl alte Meißel sowie Federstahl gut dafür geeignet und arbeite mit beiden Materialien...Federstahl hab ich bisher nicht gehärtet.

Grüße von Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 607

Re: Spitzen, Ornamente oder wie auch immer

from Holledauer on 09/01/2019 07:42 PM

Servus beinander,
der Volker ist doch immer wieder für Überraschungen gut! - Mir gefällts.
Grüße Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 09/01/2019 07:43 PM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  61  |  »  |  Last

« Back to previous page