Google Translator

"Saufeder"

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Jack

24, Männlich

Beiträge: 28

"Saufeder"

von Jack am 30.12.2018 13:17

Grias eich.
Vor zwei Monaten hat mich ein Freund gebeten ihm eine "Saufeder" (wie  man bei uns sagt) anzufertigen.
Eine Saufeder ist eine frühere Jagdwaffe für die Wildsaujagd mit Hunden oder auch für die Nachsuche.
Sie ist ähnlich einer Lanze, verfügt aber übr einen Hacken zum Nachziehen kleineren Wilds (laut der Beschreibung meines Freundes.
Nun ist es endlich zum Einstielen gekommen...
20181230_130821.jpg

Sie ist aus C60 geschmiedet. Dann ein wenig nachgefeilt. Anschließen hab ich sie im Altöl brüniert, aber nur ganz kurz und dann bis zur Spitze herausgezogen um diese gleich zu Härten.

Liebe Grüße
Jack

Antworten

Torsten

53, Männlich

Beiträge: 542

Re: "Saufeder"

von Torsten am 31.12.2018 19:51

gefällt mir gut, auch wenn es eher nach flösserhaken aussieht für mich hat ne saufeder ne querstange.

egal saube rgemacht.

 

tschau torsten

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 184

Re: "Saufeder"

von Dorpsmedt am 31.12.2018 20:41

Moin, Jack

Gefaellt auch mir, symmetrisch, funktional, orginal Schmiedehaut statt hochglanzpoliert!
Frag deinen "Auftraggeber" mal nach der (regionalen) Herkunft des Hakens? Ich kenne auch nur die Knebel hinter der Klinge, fest o. beweglich, damit die wuetende Sau einem nicht den Schaft hochlaeuft.
Waer interessant wo der Haken herkommt!
Guten Rutsch und
                                Gruss
                                           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

c.baum

33, Männlich

Beiträge: 219

Re: "Saufeder"

von c.baum am 03.01.2019 05:21

Schmiedetechnisch sehr schön, gefällt mir!

Ob ich diese Saufeder jagdlich führen wollte? Eher nicht. Wie Alex bereits schrieb, fehlt eindeutig der Knebel, um sich die wütende Sau vom Hals zu halten. Ich denke auch, dass die gesamte Waffe an sich zu klein ist. 25-30cm Länge und 5cm Breite brauchst schon, um bei einem groben Schwein ins Leben zu brechen. 

Aber wenn es den Vorstellungen deines Freundes entpricht, ist doch die Wiese grün :)

Antworten

Jack

24, Männlich

Beiträge: 28

Re: "Saufeder"

von Jack am 04.01.2019 10:09

Tatsächlich hab ich die knebel, die bei meiner ausführung ja fehlen, bei meiner skizze eingezeichnet. Mein freund zeigte mir dann einige bilder aus dem internet wie er sie haben wollte und die waren ohne knebel. Vielleich find ich das Blatt mit der skizze noch.

Zum jagen, denke ich, wird er sie nicht einsetzen
Dem Jagdgesetzt nach sind diese art waffen für den weidmann bestimmt nicht erlaubt!
Lg Jack

Antworten

c.baum

33, Männlich

Beiträge: 219

Re: "Saufeder"

von c.baum am 04.01.2019 11:05

Dem Jagdgesetzt nach sind diese art waffen für den weidmann bestimmt nicht erlaubt!


Wie das in Österreich aussieht, keine Ahnung. In Deutschland eine durchaus erlaubte Waffe (sog. kalte Waffe). 

Antworten

Hacheschmied

38, Männlich

Beiträge: 1051

Re: "Saufeder"

von Hacheschmied am 04.01.2019 11:15

Hallo,
allerdings ist die Saufeder als Abfangwaffe erlaubt. Das reine Jagen mit Hund und Saufeder ist, soweit ich weiß, nicht erlaubt.
Gruß
Lutz

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Antworten

Jack

24, Männlich

Beiträge: 28

Re: "Saufeder"

von Jack am 04.01.2019 13:31

In Österreich ist das auch Landessache.
Was in OÖ erlaubt ist, ist in Salzburg,..., nicht erlaubt.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 04.01.2019 13:32.

c.baum

33, Männlich

Beiträge: 219

Re: "Saufeder"

von c.baum am 04.01.2019 14:15

allerdings ist die Saufeder als Abfangwaffe erlaubt. Das reine Jagen mit Hund und Saufeder ist, soweit ich weiß, nicht erlaubt.


Ich weiß, wir schweifen ab. Aber das steht so nicht als sachliches Verbot im BJagdG. Und wenn ich mit einer Hundemeute eine Sau hochmache, die Hunde die binden und ich auf Grund der Gefährdung meiner Hunde nicht schießen möchte ... muss ich mit der kalten Waffe abfangen. Es steht nirgendwo, dass Wild nur mit der Schusswaffe erlegt werden darf (wobei explizit verboten ist, mit Bolzen oder Pfeilen zu schießen).

Genug nun davon ;)

Antworten

« zurück zum Forum