Google Translator

Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Mekkimesser

50, Männlich

Beiträge: 23

Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von Mekkimesser am 27.01.2019 15:21

Hallo allerseits, ich muss einen Ring-Maulschlüssel SW 36 etwas umarbeiten, um eine bestimmte Schraube besser erreichen zu können. Konkret muss der Schaft zwischen Ring und Maul in der Hitze gebogen und danach wieder gehärtet und angelassen werden. Ich wollte den Schaft mit einer kräftigen Lötlampe erhitzen, biegen und danach in Wasser abschrecken. Aber was dann? Anlassen im Backofen? Bei welcher Temperatur, wie lange? 

Der Schraubenschlüssel ist aus "Chrom Vanadium" also vermutlich 31CrV2 (1.2208). Dafür finde ich folgende Angaben zur Wärmebehandlung

Schmieden oder Walzen: 1050 - 850°C 
Weichglühen: 680 - 720°C/Ofen 
Spannungsarmglühen: 650 - 680°C 
Härten: 830 - 860°C/Wasser

Muss man diesen Stahl nach dem Abschrecken nicht anlassen?

Danke für Eure Unterstützung. Falls der Beitrag woanders besser aufgehoben ist, versciebt in bitte dorthin. Ich habe kein passendes Unterforum gefunden.

MM

Antworten Zuletzt bearbeitet am 27.01.2019 15:28.

kunstschlos...

54, Männlich

Beiträge: 810

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von kunstschlossernussbach am 27.01.2019 15:27

Einen 36 er Schlüssel wirst Du auch ohne zu härten nicht mit der Hand verbiegen. 
Nur so weit erwärmen bis man es biegen kann, dann einfach an der Luft abkühlen lassen.

Schmieden lernt man am Amboß

Antworten

krummundschief

48, Männlich

Beiträge: 84

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von krummundschief am 27.01.2019 16:24

Wenn du unbedingt eine Wärmebehandlung machen willst würde ich den so hoch anlassen wie geht, wenn Du eh mit Lötlampe da ran willst, nach dem h ärten etwas blank machen Flex+Lamelle o.ä. und dann auf violett erwärmen.

Antworten

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 546

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von Tommi am 27.01.2019 19:35

Datenblatt mit Angaben zum Anlassen (PDF Download)

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Mekkimesser

50, Männlich

Beiträge: 23

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von Mekkimesser am 04.02.2019 17:50

Vielen Dank für den Denkanstoß! Mir kommt der Vorschlag von @kunstschlossernussbach sehr entgegen. Natürlich werde ich mit reiner Muskelkraft den Schlüssel auch im „weichen“ Zustand nicht verbiegen. Der ist für sehr viel höhere Drehmomente gemacht, als das zu bearbeitende Teil benötigt. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Antworten

bummi

68, Männlich

Beiträge: 94

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von bummi am 04.02.2019 20:59

der schlüssel hat nur 45 HRC. Nimm ein Rohr steck es auf , dann kannst du ihn rechtwinklig verbiegen. <Es passiert nix.
 Habe bei Stahlwille gearbeitet, war eine prüfvorschrift.
Erwärmen und wieder härten wird nur gemurkse. Du müsstest bis auf 400grd erwärmen um die Zähigkeit wiederherzustellen.
<das ist mit einer Lötlampe kaum möglich.
Sollte er kaputtgehen schick ich dir einen neuen.
gruss fritz

Antworten

bummi

68, Männlich

Beiträge: 94

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von bummi am 04.02.2019 21:00

P.S. verdrehen um 180grd geht auch.

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 913

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von Worschdsub am 04.02.2019 22:26

Einen Stahlwille Schraubenschlüssel bestimmt  ein Chinakracher wird eventuell etwas machen was er nicht soll

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Mekkimesser

50, Männlich

Beiträge: 23

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von Mekkimesser am 06.02.2019 22:20

SW 36 kalt zu verbiegen traue ich mir nicht zu. Der Schaft hat einen Querschnitt von ca. 7 x 20 mm. Wie lang soll da das Rohr sein und welcher Schraubstock macht das mit? Ist von meiner Lieblingsmarke "Format" - EGE Hausmarke. Früher kam deren Zeug oft von ISI in Iserlohn. Heute ... Wahrscheinlich China oder wenn gut geht Taiwan. Was besser als vermutet sein kann.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 06.02.2019 22:24.

bummi

68, Männlich

Beiträge: 94

Re: Wärmebehandlung Schraubenschlüssel "Chrom Vanadium"

von bummi am 13.02.2019 20:25

Hallo Freunde, Stahlwille ist eine führende Werkzeugfirma aus Wuppertal.

Du kannst mir glauben , es lässt sich biegen. wenn du keinen soliden Schraubstock hast , geh unter eine Presse. Handspindel
reicht.

Hohl auflegen und dann biegen.

Glühend machen und dann biegen bringt im Endeffekt mehr Probleme. Den Härtevorgang bekommst du nicht wieder hin.

Wie hoch ist denn die Belastung. evt. durchflexen , im gewünschten Winkel wieder zusammensetzen und dann schweißen.

Nur Mut , es geht, glaube mir. Ich habe die Dinger 20 Jahre gehärtet.

Gruß Fritz

Antworten

« zurück zum Forum