Google Translator

Neues Griffmaterial ausprobiert

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Feuerkaefer

57, Männlich

Beiträge: 667

Neues Griffmaterial ausprobiert

von Feuerkaefer am 01.03.2019 16:14

Hier mal ein Messer mit Kunststoffgriff es ist kein Raffir. Klinge 21 cm Lang rund 96 Lagen 1.2842 & 1.2767 Tordiert und tiefgeätzt. Bekommt ein Kollege zum Angeln. Hier geht es aber rein um den Griff.k-P3017793.jpg
k-P3017794.jpg
k-P3017796.jpg
k-P3017797.jpg

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Antworten

Steffen

36, Männlich

Beiträge: 570

Re: Neues Griffmaterial ausprobiert

von Steffen am 01.03.2019 18:03

Beides sehr schön! Lässt sich der Kunststoff bormal bearbeiten oder reagiert er problematisch bei Reibungshitze?

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Feuerkaefer

57, Männlich

Beiträge: 667

Re: Neues Griffmaterial ausprobiert

von Feuerkaefer am 01.03.2019 18:15

Zuviel Hitze ist nciht gut aber ein scharfes Band und alles ist OK. Beim Bohren aber nur sehr scharfe Bohrer und langsam bohren sonst gibt es Ovale Löcher.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.03.2019 19:18.

Tommi

41, Männlich

Beiträge: 558

Re: Neues Griffmaterial ausprobiert

von Tommi am 01.03.2019 20:32

Acryl? Stinkt wie Hölle, mag ich nicht. Ist aber sehr griffig und lässt sich polieren.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Feuerkaefer

57, Männlich

Beiträge: 667

Re: Neues Griffmaterial ausprobiert

von Feuerkaefer am 01.03.2019 20:46

So schlimm ist das mit dem Geruch nicht. Wenn das Korn grob und scharf ist kommt kaum Geruch auf. Aber natürlich sollte man sich schützen. Ist beim Schleifen ja eh ratsam.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.03.2019 20:48.

volker53

65, Männlich

Beiträge: 568

Re: Neues Griffmaterial ausprobiert

von volker53 am 02.03.2019 10:59

Jau Martin, der Griff sieht interessant aus. Man kann mit dem Kunststoff viel gestalten. Habe das in letzter Zeit schon öfters gesehen.
Trotzdem bleibe ich wohl doch lieber bei Holz, Leder und Knochen, ist halt Geschmacksache
Volker

Antworten

Feuerkaefer

57, Männlich

Beiträge: 667

Re: Neues Griffmaterial ausprobiert

von Feuerkaefer am 02.03.2019 11:55

Klar ist das Geschmacksache wie alles in der Welt auch. Aber ich werde mir das nächste Fietiermesser auch aus dem Zeuchs machen liegt schon hier zu Hause und die Klinge Ist am Weichglühen. Hintergrund ist das ich das mit auf das Boot nehmen möchte und da ist eben immer alles nass und feucht das sollte das Teil gut vertragen. Ein weiterer Vorteil man findet das Leuchtende Lila sofort selbst in der Fischkiste.
Ganz davon zu schweigen das der "Cheffiletierer" ja auch einen Eyecatcher braucht.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Antworten

« zurück zum Forum