Google Translator

Holzbrett als Auflage am Amboß: Wozu?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Bl.Anf.

61, Männlich

Beiträge: 6

Holzbrett als Auflage am Amboß: Wozu?

von Bl.Anf. am 07.11.2018 20:21

Liebe Wissende!
In diesem Video:
https://www.youtube.com/watch?v=Zwg5aV8bzyU
legt der Schmied bei ca 1:09 min ein Brett auf den Amboß und schmiedet dann darauf!
Was ist der Hintergrund?
Bitte um Aufklärung
Bl.Anf.
Wolfgang
P.S.: Vor vielen Jahren habe ich einen alten Film aus einem Blechwalzwerk in der ehem. DDR gesehen. Da hat - an der Stelle, wo das Blech wieder zurückfährt - ein Arbeiter getrocknete Sträucher auf das Blech geworfen. Hat das vielleicht den selben Hintergrund?
Ich habe mir damals auch Gedanken darüber gemacht und möchte wissen was Ihr darüber denkt!
W

Antworten Zuletzt bearbeitet am 12.11.2018 21:21.

Feuerkaefer

57, Männlich

Beiträge: 602

Re: Holzbrett als Auflage am Amboß: Wozu?

von Feuerkaefer am 07.11.2018 20:42

Das hat den Vorteil das von unten keine Hitze entzogen wird und die Schweißtemperatur so länger hält. Ausserdem wird durch den Weichen Untergrund die Kette nicht zu doll deformiert und es kann besser verschweißt werden. Einen anderen Hintergrund gibt es dafür nicht. Du siehst ja auch das er mit leichen Hammerschlägen das Werkstück bearbeitet und eerst später dann auf dem Amboss zuschlägt.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Antworten

Bl.Anf.

61, Männlich

Beiträge: 6

Re: Holzbrett als Auflage am Amboß: Wozu?

von Bl.Anf. am 08.11.2018 13:30

Danke für die Info!
Mein erster Gedanke war, dass damit die Randentkohlung verhindert werden soll.....
Wolfgang

Antworten

« zurück zum Forum