Google Translator

Federhammer Ajax 1 (Hilfe und Fragen zur Anschaffung)

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Thorkell

41, Männlich

Beiträge: 255

Re: Federhammer Ajax 1 (Hilfe und Fragen zur Anschaffung)

von Thorkell am 21.01.2019 21:13

Der Hammer soll jetzt 2150€ kosten.  Habe ihn zum Spaß unter Beobachtung, und ich bin mir ziemlich sicher dass er anfangs für unter 2000 angeboten wurde.  Aber egal, ist ja sicher noch verhandelbar 😉  

Antworten

helix

29, Männlich

Beiträge: 16

Re: Federhammer Ajax 1 (Hilfe und Fragen zur Anschaffung)

von helix am 21.01.2019 21:36

Hallo Rudissen,
Da ich selbst einen Andritz 2, also eine Weiterentwicklung des ursprünglichen Ajax 2 Federhammers besitze, fühle ich mich berufen, auch ein paar Gedanken zur Diskussion beizusteuern. Zunächst zum Preis: 1700€ halte ich für eine stolze Summe für diesen Hammer, insbesondere da du bereits verhandelt zu haben scheinst, ist aber immer noch marktüblich. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich exakt den gleichen Betrag vor einigen Jahren auch für meinen Federhammer ausgegeben. Für umso wichtiger halte ich es hingegen, dass der technische Erhaltungszustand auch entsprechend gut ist. Bei einem Lokalaugenschein würde ich unter anderem auf folgende Details achten:
  1. Ist das Federpaket einwandfrei und ohne gebrochene Lagen?
  2. Ist der dazugehörige Motor funktionsfähig (neu wickeln je nach Typ und Baugröße ab 250€) und läuft er rund und geräuschlos? Passt auch die Drehzahl zur Maschine?
  3. Sind mehrere Gesenke vorhanden oder nur jenes auf dem Foto?
  4. Ist ein passender Flachriemen vorhanden?
  5. Existiert eine Motorhalterung oder muss diese erst angefertigt werden?
  6. Lässt sich die Antriebswelle des Federhammers leicht drehen bzw. hat sie Spiel?
  7. Hat die Exzenterscheibe Spiel und wurde sie stets ordnungsgemäß geschmiert? Bei meinem Andritz wird die Schmierung durch eine Staufferbuchse sichergestellt. Wollte ich heute einen baugleichen Hammer erwerben, würde ich diese Schmierstelle auf verharztes Fett kontrollieren.
  8. Sind die Führungen des Bärs in gutem Zustand oder bereits verschlissen und oder korrodiert?
  9. Lassen sich die Keile, mit denen die Gesenke in Bär und Schabotte fixiert sind, ohne Gewaltanwendung lösen und sind die Schwalbenschwanzfürhungen derselben noch unbeschädigt?
  10. Funktioniert das Fußpedal noch einwandfrei oder ist der Mechanismus verbogen bzw. ausgeschlagen?
Für alle angeführten Mängel gibt es, Zeit, Erfahrung, handwerkliches Gechick und maschinelle Ausstattung vorausgesetzt, eine mehr oder weniger aufwendige Lösung. 1700€ oder gar wie in der Kleinanzeige 2150€ würde ich allerdings nur für einen Hammer ausgeben wollen, der sich technisch in einem gebrauchsfertigen Zustand befindet und nicht erst 100h an Restaurierungsarbeit verschlingt, bevor man den ersten Schlag setzen kann.
MfG,
Helix

Antworten

Rudissen

33, Männlich

Beiträge: 10

Re: Federhammer Ajax 1 (Hilfe und Fragen zur Anschaffung)

von Rudissen am 23.01.2019 08:59

Morgen Leute! 

Wie ist es weitergegangen?
Zunächst muss ich sagen, dass mir die Antworten von Helix und Parx nochmals sehr bei meiner Entscheidung geholfen haben. Hier waren viele wertvolle Informationen dabei, das gilt natürlich auch für die restlichen Antworten. Danke! 

Ich habe dann nochmals Kontakt zum Verkäufer aufgenommen. Preistechnisch geht da nix weiter und die angegebenen Information bleiben nach wie vor sehr rar. Keine Aufhängung kein Gurt...
Ich solle mir doch einen neuen Hammer anschaffen wurde mir angeraten
Naja nun werde ich mir mit der Anschaffung eines Hammers mehr Zeit nehmen und mich in Geduld üben. Vergleichbare Geräte wie Andrix, Ajax oder UHF... sagen mir sehr zu, wobei ich die einfach auch richtig schön finde  

Verbleibend danke an Alle und wenn ihr einen schönen, preiswerten Hammer für mich habt, immer her damit

Grüße Jan  

Versuch macht klug! 

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum