Google Translator

Brenner für Gasesse

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Tommi

40, Männlich

Beiträge: 546

Brenner für Gasesse

von Tommi am 26.01.2019 14:54

Hallo.

Ich habe die letzten Wochen damit verbracht in mancher freien Minute den Brenner zu optimieren. Herausgekommen ist ein Brenner ohne Flare sondern mit einem "Brausekopf".
Der Innendurchmesser des 100mm langen Kopfes beträgt 35mm, die Lochgröße 8mm und 6mm, die Prallplatte hat eine Seitenlänge von 26mm. Das Mischrohr ist ein Zölliges mit 300mm Länge, der Einlaufkonus ist eine Schweissreduzierhülse. Er erreicht bei 0,3 bar Druck und einer 0,6mm Stromdüse eine Temperatur in der Esse von 1130°C im Hotspot und 1030°C an der Decke bei geschlossener Tür. 960 und 1030 Grad sind es wenn die Tür offen ist. 50516711_2151960711531476_5637313097631793152_o.jpg

51263701_2151960991531448_2819280768625278976_o.jpg

50734545_2151960371531510_8613739040216186880_o.jpg

50937050_2151961624864718_1394356979413024768_o.jpg

50630019_2151961781531369_7063325652463648768_o.jpg

50720485_2151961728198041_8561404485757304832_o.jpg

50751111_2151961848198029_4325330837882011648_o.jpg

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 26.01.2019 14:55.

akrumbsEisn

59, Männlich

Moderator

Beiträge: 588

Re: Brenner für Gasesse

von akrumbsEisn am 26.01.2019 17:11

Servus Tommi.
 Interessanter Aufbau, vor allem die erreichten Werte sehen gut aus.
Am Übergang vom 1" aufs 30mm Rohr hasd ja eine Art Flaire, passt mit dem Prallblech anscheinend sehr gut zusammen.
Mit den Temperaturmessungen bin ich vorsichtig geworden, ist ja, wie du beschreibst, ein riesenunteschied wo du misst.
Wie ist er denn vom Lärmpegelher? Kenne ähnliche Systeme die heulen wie Sirenen.

Auf alle Fälle interessanter Aufbau.
Bin gespannt wie lange das Blech hält.

LG

Walter



Antworten

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 546

Re: Brenner für Gasesse

von Tommi am 26.01.2019 20:15

Das Blech glüht nicht einmal im Betrieb. Temperaturmessungen ist tatsächlich schwierig. An der Decke ausserhalb der Flamme sehe ich eher die Durchschnittliche Temperatur, im Hotspot ist der Bereich den ich nutze zum Feuerschweissen. Apropos, es ist ein 3/4 Zoll Rohr mit ca. 27mm Aussendurchmesser.
Wäre übrigends nett von einem Mod den Beitrag eine Sparte tiefer zu schieben.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 26.01.2019 20:18.

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 546

Re: Brenner für Gasesse

von Tommi am 27.01.2019 21:10

Ansaugtrichter Schweissfitting

Mischrohr Rohrdoppelnippel 3/4 Zoll

Düsenkopf Rohrdoppelnippel 1 1/4 Zoll

Stromdüse M6 0,6mm

Gasschlauch

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

« zurück zum Forum