Bandsägeblatt

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


effzwo

48, male

Posts: 76

Bandsägeblatt

from effzwo on 11/30/2020 11:28 AM

Moin moin,

ich habe kürzlich ein recht breites Bandsägeblatt zerlegt und mir überlegt, dass es vielleicht als Schneidlage in einem Messer oder sogar zur Damastherstellung geeignet wäre. Leider konnte ich im Internet nicht viel Informationen finden um welchen Stahl es sich handeln könnte. Hat jemand von Euch evtl. Erfahrung damit?

mfg

Frank
 

Reply

c.baum

35, male

Posts: 261

Re: Bandsägeblatt

from c.baum on 12/01/2020 01:14 PM

Üblicherweise Ölharter, geht in Richtung Federstahl. Im Damast recht dunkel. 

Wenn ich mich recht entsinne, von innen nach außen: Feile, Bandsägeblatt, C45, Baustahl.


IMG_20190702_100810_832.jpg

Reply

effzwo

48, male

Posts: 76

Re: Bandsägeblatt

from effzwo on 12/01/2020 03:01 PM

Danke,

das hört sich doch ganz vielversprechend an.
 

Reply

Klopfer

61, male

Posts: 232

Re: Bandsägeblatt

from Klopfer on 12/01/2020 11:11 PM

Cooles Muster, Christian!
Gefällt mir!

Reply

c.baum

35, male

Posts: 261

Re: Bandsägeblatt

from c.baum on 12/02/2020 06:06 AM

hier hatte ich auch Bandsägeblatt verarbeitet. Immer schön aufpassen, dass die Stähle von der Wärmebahndlung zusammenpassen. Habe ich schon die ein oder andere Klinge vermasselt, weil ich es vergessen habe. 


IMG_20190731_171704.jpg

Reply

Moarei

36, male

Posts: 51

Re: Bandsägeblatt

from Moarei on 01/29/2021 08:15 PM

Wie Stark waren eure Bandsägenblätter?

Bei uns in der Arbeit fallen öfters welche an, allerdings sind diese lediglich 1,2-1,4mm stark und das wird wohl nur dick eingepackt überleben und nicht als Außenlage.

 

Was auch noch des öfteren für Bandsägenblätter hergenommen wird sind CrV Stähle wie der 80CrV2.

Reply

hermann

67, male

Posts: 12

Re: Bandsägeblatt

from hermann on 03/28/2021 03:08 PM

Vielleicht hilft das weiter:

https://www.bestar-steel.com/de/products/product-groups/gang-saws/
https://www.bestar-steel.com/de/products/product-groups/band-saws/
Ich habe schon mehrere Küchenmesser aus Gattersägeblättern gemacht
Gehärtet bei 830Grad, angelassen bei 180Grad, dabei ist es mir egal
welcher Stahl das genau ist, auf jeden Fall ist er scharf, schneidhaltig und leicht
nachzuschärfen.

Reply

HACHIJURO

76, male

Posts: 12

Bandsägeblatt

from HACHIJURO on 04/14/2021 03:29 PM

Während Bandsägeblätter für Holz oft Kohlenstoffstähle in der Art von 1.2002 (= Feilenstahl) sind, wird für Gattersägeblätter der schon oben erwähnte 1.2235 verwendet. Man muss allerdings die Vernickelung (und vor allem auch die manchmal darunter liegende Verkupferung!) vor dem Einsatz abschleifen. 

Bandsägen aus der Metallwertkstatt hingegen können Bimetall oder gar HSS sein, die man nicht gut verarbeiten kann.

Freundliche Grüße

Jean

Reply

« Back to forum