Amboss-Genealogie: „D.S.“, wer weiss mehr?

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Bensch

-, male

Posts: 3

Amboss-Genealogie: „D.S.“, wer weiss mehr?

from Bensch on 07/26/2021 02:59 PM

Hallo zusammen

Ich hab ne Frage ans Kollektivgehirn: Wer kann mir evtl. mehr sagen zur Geschichte dieses Amboss?
Gekennzeichnet ist er mit den Initialen D.S., dem Jahrgang, dem Gewicht und der Modell- oder Schmiedeplatznummer.
Gekauft hab ich ihn in der Zentralschweiz, wo er seit den 1960ern in einem Familienunternehmen war, die Geschichte davor ist unbekannt.
Wer kann Hinweise geben?

Amboss

Stauch

Körper

Reply

Bensch

-, male

Posts: 3

Re: Amboss-Genealogie: „D.S.“, wer weiss mehr?

from Bensch on 11/27/2021 06:33 PM

Mittlerweile auch gesehen: „D.S. Co.“ und „D.S. & C.“ gestempelt. Scheinen alle aus dem gleichen Haus zu kommen. Von der Form her ähnlich einem S&H, alle zwischen 1900-1910. Bisher nicht rausgefunden, wer die Dinger tatsächlich hergestellt hat.

Reply

enter_your_...

31, male

Posts: 67

Re: Amboss-Genealogie: „D.S.“, wer weiss mehr?

from enter_your_name on 11/28/2021 07:15 PM

Hallo,
diese Bezeichnung ist mir bislang noch nicht bekannt, allerdings sind Ambosse aus der Schweiz auch nicht mein Thema.
Kommen denn die anderen Exemplare, die Du gesehen hast, ebenfalls aus dem gleichen geographischen Raum?
Wichtig ist hierbei aber, dass man allein über die Form keine Hersteller zweifelsfrei identifizieren kann. Möglicherweise noch an kleinen herstellungsspezifischen oder herstellereigenen Details, allerdings fehlt hierfür die Datenlage...
Viele Grüße!

Reply

« Back to forum